Home

Willkommen beim Weltgebetstag

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Mädchen und Frauen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Lernen auch Sie die spannende Bewegung des Weltgebetstags kennen!

Der Gottesdienst für den Weltgebetstag 2025 mit dem Titel „wunderbar geschaffen!“ kommt von den Cookinseln und wird am 7. März 2025 in unzähligen ökumenischen Gottesdiensten gefeiert. Einen erste Überblick erhalten Sie in unserem Faltblatt.

Mit Ihren Kollekten und Spenden unterstützen Sie unsere über 100 Partner-Organisationen weltweit. Eine Auswahl unserer aktuellen weltweiten Projektpartner*innen finden Sie hier.

Übrigens, im Jahr 2023 kamen in Deutschland anlässlich des Weltgebetstags aus Taiwan Spenden und Kollekten von 2,425 Mio. Euro (Stand: Januar 2024) zusammen.

 

Aktuelle Meldungen

Sabine Slawik

ist neue Liaison des WGT Deutschland.

Weiterlesen

Ins Bild gesetzt!

Rückblick in Bildern auf den Katholikentag.

Weiterlesen

Weltgebetstag 2024

Ein schöner Rückblick zum WGT Palästina.

Weiterlesen

WGT setzt Frauen ins Bild!

Besuchen Sie uns in Erfurt am Stand und kommen Sie zum Frauengottesdienst.

Weiterlesen

Weltgebetstag Palästina 2024

Der Weltgebetstag 2024 kam aus Palästina. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wurde er am 1. März 2024 in unzähligen ökumenischen Gottesdiensten begangen.

Wir danken allen, die die Gottesdienste und Begleitveranstaltungen zum Weltgebetstag 2024 Palästina vorbereitet haben für ihr großes Engagement.

Wir hoffen sehr, dass die Gottesdienste und Gebete das Band des Friedens stärken und so zu einer tragfähigen Lösung für die Konflikte in Israel-Palästina beitragen konnten.

Gerne greifen wir noch einmal die ermutigenden Worte am Ende der Gottesdienstliturgie aus Palästina auf: „Wir ermutigen einander, für den Frieden zu arbeiten und auf allen Ebenen der Gesellschaft, auch in unseren Kirchen, treue Fürsprecherinnen für Frieden und Gerechtigkeit zu sein.“ Beten und arbeiten wir auch weiterhin für Frieden im Nahen Osten und in den vielen Kriegsgebieten der Welt.

Eine Gottesdienstaufzeichnung aus der Pfalz steht Ihnen auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung.


Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um den Weltgebetstag!

Anmelden

Interview mit Projektpartnerinnen

Jetzt reden wir! Unsere Partnerinnen aus aller Welt erzählen - Folge 5: Sophiatown Community Psychological Services, Südafrika

Zum Video

Prayer for Ukraine

Ein Gebet für die Ukraine in Gebärden von Emily Owen (englisch und dt. Untertitel)

Zum Video

Interview mit Projektpartnerinnen

Jetzt reden wir! Unsere Partnerinnen aus aller Welt erzählen - Folge 4: IWS, Philippinen

Zum Video