Home

Willkommen beim Weltgebetstag

Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit. Lernen auch Sie die spannende Bewegung des Weltgebetstags kennen!

DANKE an alle, die den diesjährigen Weltgebetstag aus England, Wales und Nordirland vorbereitet und gefeiert haben: „Zukunftsplan: Hoffnung“. Weiter geht es am 3. März 2023 mit dem Weltgebetstag aus Taiwan. Sein Motto: „Glaube bewegt“.

Mit Ihren Kollekten und Spenden unterstützen Sie unsere über 100 Partner-Organisationen weltweit. U.a. fördern wir schon seit vielen Jahren Frauenorganisationen, die sich in den Krisen- und Konfliktregionen dieser Welt aktiv für Frieden, Friedenssicherung und Demokratie einsetzen. 

Aktuelle Meldungen

NEU: Weltgebetstag 2027 bis 2031

Die Länder und Themen der Weltgebetstage 2027 bis 2031 sind da.

Weiterlesen

Gedanken zur Welt-Konferenz

Erste rein virtuelle Konferenz vom 16. bis 18. Juni 2022

Weiterlesen
Messestand mit drei Frauen im Weltgebetstags-Tshirt.

Rückblick: Katholikentag 2022

Stand, Bibelarbeit, Musik - beim Katholikentag 2022 war der Weltgebetstag gut vertreten.

Weiterlesen

Rückblick: Diversitiy

„Diversity in kirchlicher Arbeit – Diskriminierungen erkennen & überwinden“

Weiterlesen

Sehen Sie unseren Online-Gottesdienst zum Weltgebetstag 2022!

Am Freitag, den 4. März 2022 um 19:00 Uhr lief die Online-Premiere unseres Gottesdienstes zum Weltgebetstag 2022 aus England, Wales und Nordirland mit Gebärdensprache und war zeitgleich auf Bibel TV, über YouTube, Facebook und weitere Seiten zu sehen.


Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten rund um den Weltgebetstag!

Anmelden

Interview mit Projektpartnerinnen

Jetzt reden wir! Unsere Partnerinnen aus aller Welt erzählen - Folge 5: Sophiatown Community Psychological Services, Südafrika

Zum Video

Prayer for Ukraine

Ein Gebet für die Ukraine in Gebärden von Emily Owen (englisch und dt. Untertitel)

Zum Video

Interview mit Projektpartnerinnen

Jetzt reden wir! Unsere Partnerinnen aus aller Welt erzählen - Folge 4: IWS, Philippinen

Zum Video