Stifte machen Mädchen stark!

Stifte recyceln und zugleich 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglichen: Wie das geht, erfahren Sie hier.

Aktuelles

Endspurt der Stifte-Aktion

Die Stifte-Aktion soll, wie angekündigt, zum Ende des Jahres 2018 auslaufen. Um keinen unnötigen Stress zu verbreiten, wird es keinen festen Stichtag geben. Wir bitten jedoch alle Sammelstellen bis Ende Januar 2019 die gesammelten Stifte einzuschicken.

Wichtige Information: ab 15. September beträgt das Mindestgewicht 20 kg pro Paket!

Die Hintergründe dafür können Sie hier nachlesen.

Unsere Aktion

Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag Deutschland ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen (und auch einigen Jungen) in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. (Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier).

Für 450 Stifte können wir zum Beispiel ein Mädchen mit Schulmaterial ausstatten und so eine Tür für eine bessere Zukunft öffnen.

Die Aktion läuft noch bis Ende 2018. Einen genauen Stichtag gibt es nicht, wir bitten die jedoch alle Sammelstellen, soweit möglich, bis Ende Januar 2019 die gesammelten Stifte einzuschicken.

Jede bastelt Ihre Kiste selbst und die Materialien gibt es nur zum Download. Die Mindestmenge sind 20kg. Wenn Sie diese erreicht haben, schicken Sie uns bitte eine Mail und erhalten ein kostenfreies Rücksende-Etikett.

Hier finden Sie eine Liste öffentlich zugänglicher Sammelstellen(zuletzt aktualisiert: 15.11.2018, 9 Seiten, ggf. müssen Sie Ihren Cache leeren bzw. Cookies löschen)

Unsere Sammelstellen sind völlig unabhängig von den Sammelstellen auf der Homepage von Terracycle. Nur wenn die Kisten mit unseren Rücksendeetiketten versehen sind, werden sie durch den Barcode auch dem Weltgebetstag zugeordnet.

VIELEN DANK an alle Sammler*innen, die von Finnland bis in die Schweiz unsere Stiftesammel-Aktion zu einem großen Erfolg machen. Denn: Nur gemeinsam können wir uns für die Anliegen von Mädchen stark machen.