Vegetarischer Cassavasalat

Schon Appetit auf unser nächstes Themenland Surinam? Hier gibt es schon mal ein leckeres Rezept für 4 Personen.

3 Cassavas (Maniok)
1 Tl Öl
½ Zwiebel gewürfelt
1 Chilischote gewürfelt
1 Stange Staudensellerie gewürfelt
150g grüne Bohnen in kleinen Stücken
250g Kürbis
1 El Zucker
Saft einer Zitrone
1 Gurke
2 rote Zwiebeln gewürfelt
Weißweinessig
6 El Mayonnaise
1 rote Paprikaschote gewürfelt
4 saure Gurken gewürfelt
Salz, Pfeffer


Cassava schälen, würfeln und in Salzwasser gar kochen. Öl erhitzen und die Würfel der ½ Zwiebel und die Chilischoten anbraten, dann den Sellerie hinzufügen. Die grünen Bohnen kochen. Alle Zutaten abkühlen lassen und vermischen.
Kürbis schälen und reiben, mit Zucker und Zitronensaft mischen.
Gurke schälen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
Rote Zwiebel salzen und mit Essig verrühren, 30 Min. ziehen lassen.
Kürbis und Zwiebeln abtropfen lassen.
Alle Zutaten vermischen und die Mayonnaise unterheben.

© Susanne Rickert

 

Guten Appetit!