Kinder & Jugendliche

  • Slider WGT 2019 Slowenien Kinder und Jugendliche 1
  • Slider WGT 2019 Slowenien Kinder und Jugendliche 2
  • Slider WGT 2019 Slowenien Kinder und Jugendliche 3
  • Slider WGT 2019 Slowenien Kinder und Jugendliche 4
  • Slider WGT 2019 Slowenien Kinder und Jugendliche 5
  • Slider WGT 2019 Slowenien Kinder und Jugendliche 6

Kinder und Jugendliche

Zukunftsplan: Hoffnung

Das erwartet euch beim Weltgebetstag aus England, Wales und Nordirland

Am Weltgebetstag wandert ein Gebet einmal um die ganze Welt. Der nächste Weltgebetstag findet am 4. März 2022 statt. Er steht unter dem Titel: „Zukunftsplan: Hoffnung“. Frauen aus England, Wales und Nordirland haben für den Gottesdienst die Geschichte aus der Bibel, die Lieder und die Gebete ausgewählt.

England, Wales und Nordirland liegen auch in Europa deswegen ist dort einiges ähnlich wie bei uns, einiges ist aber auch überraschend anders. Zusammen mit Schottland bilden die drei Länder das Vereinigte Königreich. Kommt mit auf eine Entdeckungstour: lernt den längsten Ortsnamen Europas und eine echte Königin kennen. Lasst euch von einem Brief von Israel nach Babylon erzählen. Probierte lustige Spiele und Bastelideen aus. Und vieles mehr…

Seid auch ihr am 4. März 2022 dabei? Es gibt viel zu entdecken!

 

Wo finde ich mehr Infos?

Materialien und Downloads

Unser Kinder- und Jugendmaterial entführt alle Interessierten Jahr für Jahr in ein anderes Land. Mit seinen kreativen Ideen und umfangreichen Zusatzangeboten erfreut es sich seit Jahren großer Beliebtheit.

Das Heft „Bausteine Kindergottesdienst 2022“ kann seit dem 14. September 2021 bestellt werden unter: Menüpunkt „Materialien und Downloads“. Dort finden sich dann auch alle im Heft angekündigten Downloads zum Basteln und Weiterarbeiten. In Kürze wird es dort auch einen Jugendgottesdienst geben.

Wie kann ich mitmachen?

Weltgebetstag mit und für Kinder und Jugendliche

In unzähligen Gemeinden, Kindergärten, Horten, Schulen und Jugendclubs wurde in den letzten Jahren der Weltgebetstag mit und für Kinder und Jugendliche gefeiert. Dabei lautet das einhellige Echo: Es lohnt sich!

Sie interessieren sich dafür, einen Gottesdienst, eine Unterrichtseinheit oder einen Thementag zu gestalten? Ihr habt Lust, den nächsten Weltgebetstag mitzufeiern? Weiterhelfen können die Kirchengemeinden vor Ort, die Mitgliedsorganisationen des Weltgebetstags oder die Gottesdienstkarte.

Zusammen die Welt entdecken!

Kommt mit uns auf nach Surinam, Simbabwe, Vanuatu oder England!

In vielen Ländern der Erde wird neben den Gottesdiensten für Erwachsene auch Weltgebetstag für und mit Kindern und Jugendlichen gefeiert.

Ob im Kindergottesdienst, während einer Kinderbibelwoche, in Kindergarten und Schule oder im Firm- und Konfirmationsunterricht: Deutschlandweit gibt es unzählige Angebote zum Weltgebetstag für Kinder und Jugendliche.

Kinder von der Kita bis zur Grundschule erleben Jahr für Jahr in ein neues Land. Mit Liedern und Tänzen loben sie Gott für die farbenprächtige Natur der Bahamas, sie basteln Rasseln aus Kuba und lernen das Leben der „Müllkinder von Manila“ kennen.

Jugendliche beschäftigen sich beim Weltgebetstag mit den Sorgen und Träumen ihrer Altersgenossen der Philippinen, Simbabwe oder Vanuatu. Sie recherchieren zu globalen Herausforderungen und setzen sich mit Glaubensfragen auseinander.