Weltgebetstag in Vielfalt

Auf dieser Seite finden Sie viele kreative Ideen, wie Sie Weltgebetstag das ganze Jahr über coronakonform feiern können!

Sollten Sie weitere kreative Ideen haben, melden Sie sich gerne über aktion@weltgebetstag.de oder nutzen Sie das Kontaktformular am Ende der Seite.

Gebete für die Ukraine und alle, die unter Krieg und Gewalt leiden

Weltgebetstag rund um's Jahr

Gottesdienst im TV und online

Es wird wieder einen Fernsehgottesdienst auf Bibel TV geben. (Wie Sie Bibel TV empfangen, können Sie hier nachlesen: https://www.bibeltv.de/empfang)

Sendezeiten:

  • Freitag, 4. März 2022 19 Uhr
  • Samstag, 5. März 14 Uhr 
  • Sonntag, 6. März 11 Uhr

Ebenfalls um 19 Uhr ist Premiere des Gottesdienstes online: auf www.weltgebetstag.de und unserem YouTube-Kanal 

Wenn Sie Ihren eigenen Gottesdienst aufzeichnen oder streamen möchten, haben Sie sicherlich Fragen zur Verwendung von Texten, Bildern und Musik. Die häufigsten haben wir Ihnen hier beantwortet.

Spendentütchen

Bei unserer zentralen Vertriebsstelle, der MVG Medienproduktion und Vertriebsgesellschaft mbH, gibt es auch für den Weltgebetstag 2022 kostenfrei Spendentütchen. Legen Sie diese in der Kirche aus, werfen Sie die Spendentütchen interessierten Gemeindemitgliedern in den Briefkasten, legen Sie sie dem Pfarrbrief bei, …. Und vergessen Sie nicht, vorher mit dem Pfarrbüro abzusprechen ob das Geld direkt als Durchlaufposten überwiesen wird oder ob Sie die abgegebenen Spendentütchen nach dem Weltgebetstag im März abholen und selbst überweisen müssen.

 

Gottesdienste in der Kirche

  • Die Evangelischen Frauen Baden bieten eine gekürzte Liturgie an, damit der Gottesdienst nur 30 Minuten dauert: gekürzter Gottesdienst als PDF
  • Vorschläge für kurze Andachten, Vorlagen für Hygienekonzepte und weitere Ideen finden Sie auf den Seiten der Evangelischen Frauen in Hessen und Nassau e.V.
  • Andere größere Räume für Gottesdienst suchen: größere Pfarrheime, Kirchen, Turnhallen, Aula von Schulen, Basiliken, Freiluft-Kirchen.
  • Mehrere Gottesdienste in kleineren Gruppen anbieten.
  • Vorbereitungsteams aufteilen und in verschiedenen Kirchen/zu verschiedenen Zeiten feiern. Das eignet sich v.a. für Teams, die aus mehr als zwei Gemeinden bestehen.
  • Singen ist dieser Tage natürlich schwierig. Statt Live-Musik kann auf die Musik-CD zurückgegriffen. Einige Gemeinden machen das schon länger so und es funktioniert besser als man denken würde.

 

Weltgebetstag im Freien

  • Knapper, knackiger Gottesdienst im Freien (Anregung für einen kurzen Gottesdienst kann die Gottesdienstordnung in Leichter Sprache sein.)
  • Stationen-Lauf im Freien als alternative Gottesdienstform: man geht in kleinen Gruppen von Station zu Station, wo die einzelnen Teile des Gottesdienstes „angeboten“ werden.
  • Weltgebetstags-Picknick gestalten. Mit spirituellen Impulsen und britischen Köstlichkeiten: zum Beispiel Scones.

 

Snack-Packs

Damit der Weltgebetstag zu den Menschen nach Hause kommt, können Snack-Packs verteilt werden. Diese können ggf. auch kontaktlos an die Haustür gehängt werden – Freude bringt es in jedem Fall!

Vorschlag für den Inhalt: persönliches Schreiben, Gottesdienstordnung, Segensbändchen, Spendentütchen

Sie können auch ein Weltgebetstags-Teelicht dazu geben:
Dazu wird unten in das Schälchen eines Teelichtes eine ausgeschnittene Scheibe mit dem WGT-Logo gelegt (Vorlage). Wenn die Kerze abbrennt, wird das Motiv auf dem Papier sichtbar.

Weltgebetstag zuhause feiern

  • Gemeinsames Singen von „Der Tag ist um“: für viele Frauen ist das Schlusslied „Der Tag ist um“ am ersten Freitag im März emotional sehr wichtig. Verabreden Sie in Ihrer Gemeinde, zu einer bestimmten Uhrzeit das Lied „Der Tag ist um“ zu singen, auf dem Balkon, im Garten, auf dem Bürgersteig, vielleicht finden Sie auch Musikerinnen und Musiker dafür. Machen Sie Bilder davon und verbreiten diese in sozialen Netzwerken.
  • Feiern Sie einen Telefongottesdienst zu zweit oder mit mehreren.
  • Video-Konferenzen: Sie feiern den Gottesdienst bei einer Internetkonferenz zum Beispiel über zoom, jitsi, Skype, etc. Für die Kollekte kann das Spendenformular auf www.weltgebetstag.de genutzt werden.
  • Um das „gemütliche Beisammensein“ nach dem Gottesdienst zu ersetzen, können Sie eine virtuelle Tea-Time veranstalten. Jede*r kocht oder backt bei für sich zuhause ein Gericht aus England, Wales, Nordirland und zum Schlemmen trifft man sich online in einer Videokonferenz.
  • Gottesdienstordnungen werden Mitgliedszeitschriften beigelegt: Ehrenamtliche Frauen der Frauenverbände bringen den Mitgliedsfrauen monatlich die Mitgliedszeitschrift. Dieser kann die Gottesdienstordnung 2022, ggf. eine Postkarte mit dem Titelbild, ein Segensbändchen beigelegt werden. Auf die Bankverbindung für die Kollekte, die auf der Rückseite der Gottesdienstordnung steht, kann hingewiesen werden.

Weltgebetstag in der Kirche präsent machen

  • Stellen Sie im Vorraum Ihrer Kirche, im Pfarrbüro oder wo immer Leute hinkommen können, eine Kollekten-Box für den Weltgebetstag auf. Legen Sie Informationen zu England, Wales, Nordirland und dem Weltgebetstag dazu (z.B. Länderflyer, Gottesdienstordnung, Postkarte).
  • "Offene Kirche": Stellen Sie am 4.3.22 in Ihrer Kirche das Titelbild und eine WGT-Kerze (erhältlich bei der MVG) auf, die den ganzen Tag brennt und so an unsere Gebetsgemeinschaft rund um den Globus erinnert. Laden Sie ein zum stillen Gebet an der Kerze. WGT-Frauen machen „Gebetswache“ bzw. stehen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Dazu kann eine Spendenbox aufgestellt und Flyer ausgelegt werden. (Denken Sie daran, die "Offene Kirche" oder Stille Andacht rechtzeitig anzukündigen)
  • Wandzeitungen - in Form von 2-3 großen Plakaten in den Kirchen.
  • Ab Mitte Januar in den Sonntagsgottesdiensten kurze Impulse zum Weltgebetstag geben. Z.B. Hinweis auf die Snack-Packs und erläutern, dass die die eigentliche Nahrung das Vertrauen auf Gott ist.
  • Sonder-Sonntagskollekte“ am Sonntag nach Weltgebetstag
Die Nachricht wurde bereits bestätigt